Drachenfeste

Kinderdrachenfest in Fulda 2014

Man muss es ja auch mal ruhiger angehen lassen und kann ggf. auch beruflich bedingt ja nicht die ganze Zeit und jedes Wochenende auf Autobahnen verbringen die einen zu Drachenfesten weit, weit weg von zu Hause führen 😉

Somit war es am vergangenen Samstag das Kinderdrachenfest in Fulda, dass uns lockte. Zum einen da es eben mehr oder minder „um die Ecke“ ist, zum anderen ist es ja auch immer wieder angenehm mit den Mädels und Jungs von der WSG eine gemütliche Zeit zu verbringen 🙂

Wobei der Veranstalter des Festes hierbei nicht die WSG ist sondern der Circus Ikarus, ein lokaler Spiel-und Drachenladen. Das Ganze findet halt auf der Drachenwiese der WSG statt und wird von den Aktiven auch mit Rat und Tat unterstützt. An sich sollte die Planung ja nach Dessau, auf ein neues Drachenfest, führen. Leider wurde dieses abgesagt also ging es kurzerhand nach Fulda. Für Jan und Tim, als Mitglieder der WSG, ja fast schon ein „Pflichttermin“ ;-).

[shashin type=“photo“ id=“1507,1513,1518″ size=“small“ columns=“3″ order=“user“ position=“center“]

Anreise war für die beiden war der Freitagabend. Nach dem Prinzip: „Nur die Harten kommen in den Garten!“ haben die beiden auf der Wiese bzw. im Zelt übernachtet. Jan hat dieses Jahr bei einer Aktion teilgenommen und für das Wochenende ein aufblasbares Cave Zelt zum testen bekommen. Das Zelt halt wohl richtig Laune gemacht. In 5 Minuten aufgebaut und genauso schnell abgebaut. Platz für 2 Personen inkl. deren Gepäck. Die Abspannungen sind ebenerdig, also keine Schüre über die man stolpern könnte. Durchdachte, nützliche Gadgets sind hier Standard. Jan hat es wirklich Spaß gemacht damit auf Tour zu gehen.

[shashin type=“photo“ id=“1495,1497,1496″ size=“small“ columns=“3″ order=“user“ position=“center“]

An dieser Stelle noch einmal ein herzliches Danke schön an die Mädels und Jungs von Heimplanet.

Am trüben Samstagvormittag trudelten die Aktiven WSG’ler pö a pö ein und die ersten Akzente wurde auf der Wiese bzw. dem Himmel darüber gesetzt. Neben Liftern und den dazugehörigem Leinenschmuck war eine Kette aus, am Ende, zehn (10)  Havlicek Deltas.

[shashin type=“photo“ id=“1532,1500,1531″ size=“small“ columns=“3″ order=“user“ position=“center“]

Trotz eines Windes der zum Drachen steigen lassen geradezu einlud gehörte ab 13:00 Uhr die Wiese und die Aufmerksamkeit der Aktiven dem Drachenfliegernachwuchs 😉 Neben mitgebrachten Drachen konnte im Zelt des Cirkus Ikarus auch das typische Einsteigerequipment gekauft werden. Die „Pro Kiter“ 😉 standen mit ihren Erfahrungen, den kleinen Tricks und Kniffen gerne zur Seite und halfen ein ums andere mal ein Leuchten in das Gesicht der Kinder zu zaubern.

Sei es das der verflixte Drachen dann doch geflogen werden konnte (und das ganz ohne  Marathonläufe quer über die Wiese oder quer gegen den Wind ;-)), Jan’s Kugelfisch aka Schlappeseppel die Meute ein um andere mal unter sich begrub oder die Bonbonfähre der WSG die, begleitet von lauten „Hau Rucks“, in den Himmel stieg um dort ihre süße Last abzuwerfen.

[shashin type=“photo“ id=“1505,1509,1503″ size=“small“ columns=“3″ order=“user“ position=“center“]

Eine Veranstaltung die im Zeichen der Kinder steht unterliegt einem etwas anderen Zeitrahmen. Dementsprechend war offiziell um  17:00 Uhr „Schicht im Schacht“. Pünktlichst zu diesem Zeitpunkt setzte der Nieselregen ein, den niemand vermisst hatte der aber irgendwie schon den ganzen Tag absehbar war.

Während also allgemeiner Abbau und Aufbruch angesagt war wurde es ziemlich eklig. Nichts desto trotz ging es zum relaxten Teil über 😉 das eine oder andere Bier, gegrilltes Bauchfleisch und ein guter Klön. So kann man auch das mieseste Wetter überstehen.

An sich sahen die Pläne für das Wochenende dann noch den Besuch einer weiteren Veranstaltung mit der WSG Fulda vor. Da aber das Wetter auch am Sonntag eher mau war, entschlossen sich Jan und Tim am Vormittag schon gen Heimat aufzubrechen. Die Zeit wurde dann dazu genutzt bei immer besser werdendem Wetter das Equipment wieder trocken zu bekommen.

[shashin type=“photo“ id=“1524,1525,1526″ size=“small“ columns=“3″ order=“user“ position=“center“]

Es war ein extrem gechilltes Wochenende. Keine große Anfahrt, kein großer Aufwand. Entspannt mit netten Leuten eine gute Zeit verbringen… Perfekt!

Hier noch einige Bilder. Viel Spaß beim durchsehen…

[shashin type=“photo“ id=“1494,1497,1498,1499,1504,1505,1506,1507,1512,1513,1514,1515,1525,1524,1523,1521,1502,1503,1508,1509,1510,1511,1516,1518,1519,1520,1517,1526,1527″ size=“small“ columns=“3″ order=“user“ position=“center“]

[shashin type=“photo“ id=“1528,1529,1530,1531,1532,1533,1534,1535,1536,1537″ size=“small“ columns=“3″ order=“user“ position=“center“]