Alle Artikel in: Drachenfeste

Drachenspektakel am Glauberg

Ende September war es wieder soweit, Das Keltenmuseum Glauberg hatte in der Zeit vom 30.9 – 01.10  zu seinem 7. Drachenspektakel eingeladen. Der Drachenclub Aiolos Rodgau war wie in den Jahren davor mit seinen  Mitgliedern eingeladen den Rahmen zu gestalten. Am Freitag Nachmittag begann die Anreise durch den dichten Feierabendverkehr in Richtung Glauberg. Nach herzlicher Begrüßung und Aufbau der „ Zeltstadt“ wurde für das leiblichen Wohl in Form von gegrillten Burgern und Getränken gesorgt.      Der Samstag startete mit einem hervorragendem Frühstück und ein guter Start in den Morgen war gelungen. Gegen 10:00 begann bei bedecktem Himmel die Veranstaltung am Glauberg. Trotz der Wetterlage kamen die ersten Familien und bestaunten die traditionelle Viehweide des Drachenclubs Aiolos und die am Himmel versammelten Drachen. Bilder Im laufe des Tages fanden sich noch einige befreundete Drachenpiloten und Vereinsmitglieder ein um das Fest am Himmel mitzugestalten. Als einer der Programmpunkte wurde der Neuzugang des Drachenclubs Aiolos vorgestellt: Eine ca. 9 Meter große Eule des Drachenbauers Rolf Zimmermann die wir dann auch im Flug erleben durften.               Nach …

Freienseen 2017

Es war also einmal wieder so weit 😮 trotz aller Widrigkeiten hatte es der TSV Freienseen geschafft am vergangenen Wochenende zum siebten Mal das Drachenfest im Vogelsberg zu veranstalten. Heiko erzählte uns ausführlich die Geschichte und an dieser Stelle muss man wirklich Respekt zollen. Trotz allem eine solche Geduld und ein solches Durchhalten… 😮 !!!RESPEKT!!! Nachdem alle Bedenken des Naturschutzes ausgeräumt waren konnten die mittlerweile bekannten und allseits beliebten Wiesen also erneut von Drachenfreunden aus allen Teilen Deutschlands bevölkert werden. 😮

Gelsenkirchen 2017

Während die Leute aus dem Rodgau bzw. Rhein/Main Gebiet an den Rand von Hessen fuhren, war die Familie Herumtreiber in Gelsenkirchen 😮 Hier fand über Pfingsten das mittlerweile elfte (11) Drachenfest statt… Jaja ihr lieben Leutz… Gelsenkirchen hat mehr zu bieten als Schalke 04 😉 Klar hätten wir uns gefreut viele Bekannte und Freunde in Fulda zu treffen aber Gelsenkirchen ist für uns einfach ein Stück näher. Ergo fuhren Marius und ich zum ersten Mal in den Gelsenkirchener Consol Park.

Das 2017’er Drachenspektakel in Fulda

Wie Christian letztens geschrieben hat, stand an Pfingesten das dritte Drachenspektakel in Fulda auf dem Terminplan. Die WSG hatte sich hierfür erneut das Messegelände gesichert. 😎 Das ist zwar vielleicht nicht jedermanns Sache aber dennoch wollten sich viele das Ganze nicht entgehen lassen. Schließlich ging es ja darum alte Bekannte nach einier Zeit wiederzusehen und eine gute Zeit zu verleben. Auch aus dem Großraum Rhein/Main machte sich der eine oder andere auf die „beschwerliche“ Reise in Richtung Randhessen 😉

Fulda 2017

In den kommenden Tagen ist es wieder so weit… die WSG-Fulda „ruft“ auf die Messe-Galerie Fulda um dort das dritte Drachenspektakel auszurichten. Aktuell machen sich so einige am Pfingstwochenende „auf die Reise“… Jan, Siggi, Werner, Kathrin und Tim werden ein, zwei, drei Tage vor Ort sein um das besondere Flair von Fulda mitzunehmen. Ich habe mich schon vor einigen Wochen dagegen entschieden und so bleibt mir nichs weiter übrig als den Mädels und Jungs von der WSG sowie allen Teilnehmern und Besuchern die Daumen zu drücken, dass das Wetter mitspielt und alles so läuft wie erhofft und gewünscht. Ich bin neugierig und gespannt was ich in den kommenden Tagen zu lesen und zum gucken bekomme 😮 WhatsApp sei Dank 😉