Monat: Februar 2021

Der Voigtländer Drachen

Dieser Drachentyp wurde im Jahr 2000 wieder zum Leben erweckt, als auf einem kleinen Drachenfest ein älterer Herr einige Drachenfreunde ansprach und ihnen ein Bündel Drachen offerierte. Es handelte sich dabei leider nur noch um nicht flugtaugliche Fragmente. Durch den traurigen Zustand der Drachen, war es nicht gleich offensichtlich, um welchen Drachentyp es sich handelte. Die Drachen waren jedoch alle fast identisch.

Die Recherche ergab, dass es sich um Werbedrachen der Fotogerätefirma Voigtländer, Braunschweig, handeln soll, welche diese um etwa 1937 anfertigen ließ. Die Farbe der Drachen (Tuch und Schrift) wurde entsprechend der Firmenfarben gewählt – Schriftzug in blau auf gelbem Tuch. Voigtländer war ein Hersteller von Foto-Kameras und anderen optischen Geräten in Braunschweig. Die unterschiedlichen Fragmente wurden analysiert und Zeichnungen angefertigt, gemaßt, fotografiert und wurden der Drachenfoundation, Seattle, USA übergeben.

WeiterlesenDer Voigtländer Drachen

Escape ein neuer Trickdrachen

Vor einigen Tagen habe ich mit Bastian geschrieben. Eigentlich wollte ich mich mit ihm zum gemeinsamen fliegen auf der Hauswiese treffen aber zeitlich passte es nicht. Er fragte ob ich den neuen Bauplan für einen Trickdrachen im Drachenforum gesehen hätte. Natürlich nicht, ist ja eigentlich nicht meine Baustelle 😂 Naja so exakt kann man das nicht sagen. Ich baue gerne Drachen, zuletzt halt nur Einleiner..

Das sollte sich aber jetzt ändern…

WeiterlesenEscape ein neuer Trickdrachen