Lichtexperimente, Lichtspielereien, Lichtspiele

… so kann man das nennen was sich, sobald die Sonne verschwindet, in den Gärten und Hobbyräumen abspielt. 😮

Jan, Marius und Tim haben sich vom Lichterfest in Laubach und den Spielereien von Werner inspirieren lassen. Jetzt sind sie auf der Suche nach Licht bzw. LED-Effekten um die diversen Windspiele noch besser bei Nachflug bzw. Nachtshows in Szene setzen zu können.

Möglichkeiten gibt es soooooo viele. Einerseits was den/die Effekte an sich angeht aber andererseits natürlich auch die Haltbarkeit, den technischen Aufwand und zu guter Letzt der Preis der hier z.T. aufgerufen wird.

Es wird also getestet, gebastelt, bestellt. Die Ergebnisse sind vielversprechend 😀 , die Einkaufslisten werden länger 😮 und die Vorfreude auf kommende Vorstellungen entsprechend hoch… 😎

Save

Veröffentlicht von chmarx

Drachen steigen lassen ist ein Hobby, dass ich seit gut 20 Jahren mit mal mehr, mal weniger Engagement verfolge. Nebenbei werde ich von meinen beiden Katern in Beschlag genommen, beschäftige ich mich recht intensiv mit dem Internet, lese gerne und liebe Espresso ;-) Du findest mich auch hier:Blog, Fotoblog, Pinterest und Facebook

Kommentare sind geschlossen.