Erweiterung der Webseite

Was kann man machen wenn Wind und Wetter nicht gerade dazu einladen auf eine Wiese zu gehen und den Himmel zu schmücken? Da werden Anhänger ausgeräumt und die Drachen Winterfest verstaut, Drachenpatienten werden repariert, Drachenprojekte für den Winter geplant.

In meinem Fall sind es verschiedene Projekte in Bezug auf Internetauftritte. Wir hatten schon vor einem Jahr die Idee eine eigene Seite zu kreieren auf der wir nur die Drachen darstellen die sich in unseren Drachentaschen befinden.

Wir haben schon eine gewisse Datenbasis und auf die wollen wir aufsetzten um die Grundidee doch weiterzuverfolgen bzw. noch einmal aufzulegen.

Im ersten Schritt steht das sog. Backend. WordPress ist auf der aktuellsten Version und die verschiedenen funktionalen Erweiterungen sind aktiv. Jetzt geht es um das Design und wenn das steht werden wir das Ganze mit unserem Blog verbinden.

Der aktuelle Stand kann hier angesehen werden… viel Spass beim an- und durchklicken…

Veröffentlicht von chmarx

Drachen steigen lassen ist ein Hobby, dass ich seit gut 20 Jahren mit mal mehr, mal weniger Engagement verfolge. Nebenbei werde ich von meinen beiden Katern in Beschlag genommen, beschäftige ich mich recht intensiv mit dem Internet, lese gerne und liebe Espresso ;-) Du findest mich auch hier:Blog, Fotoblog, Pinterest und Facebook

Kommentare sind geschlossen.