Drachenfeste

Fanø 2016…

…besuchten in diesem Jahr Daniela und Marius. Jan, Tim, Werner und ich hatten unterschiedliche Gründe warum es nicht klappen wollte.

Ausgehend von den Rückmeldungen der Fanø-Besucher war es ein schönes, entspanntes Fest. Pinkland stand unter dem Eindruck des plötzlichen Todes von Lutz, wurde aber, auch bzw. ganz speziell in Gedenken an den eigentlichen Initiator, durchgeführt.

Alles in allem… gutes Wetter, guter Wind, gute Stimmung… ein gutes Fest.

Zumindest Jan und Tim planen das 2016 ein Ausrutscher war und im kommenden Jahr Fanø wieder besucht wird.

Kategorie: Drachenfeste

von

Drachen steigen lassen ist ein Hobby, dass ich seit gut 20 Jahren mit mal mehr, mal weniger Engagement verfolge. Nebenbei werde ich von meinen beiden Katern in Beschlag genommen, beschäftige ich mich recht intensiv mit dem Internet, lese gerne und liebe Espresso ;-) Du findest mich auch hier:Blog, Fotoblog, Pinterest und Facebook