Aktivitäten, Drachenfeste, Persönlich

Freienseen 2016 – Tag I. (inoffiziell)

Wir sassen gestern Abend zusammen um nach einigen Wochen mal wieder in einer größeren Runde einige Spare Ribs zu essen. Dabei kamen wir dann auch mal wieder auf das Thema das wir es irgendwie schaffen müssten öfters Drachenfeste zu besuchen.

Trotz aller Veränderungen in meinem Leben habe ich es in diesem Jahr doch ziemlich häufig auf diverse Wiesen geschafft. Nichts desto trotz fehlt mir das Zusammensein in einer größeren Runde mit den ganzen netten Leuten die ich in den vergangenen Jahren kennenlernen durfte. Eva und Helmut, Beate, Heiko, Meik und noch eine ganze Menge anderer. Ich bin zwar noch nicht da aber ich freue mich schon wie Bolle einige endlich mal wiederzusehen und natürlich freue ich mich auch auf das Fest und darauf die letzten Urlaubstage mit Michaela verbringen zu können…

Heute sind Kathrin, Tim und Jan angereist. Anke und Siggi fahren ebenso wie wir am morgigen Vormittag los. Werner kam gestern Abend mit der Hiobsbotschaft um die Ecke, dass er am Wochenende arbeiten darf/soll/muss. 😯 Manuela wird uns besuchen…

Der Wetterbericht sagt zwar voraus, dass der Samstag ausser Sonne kaum etwas zu bieten haben wird aber dann machen wir eben eine runde Wiesenwellness. 😎

Wenn ich die Meldungen nehme die bei mir den Tag über per Whats App und Facebook so angekommen sind war heute schon eine gute Stimmung. Ich sitze also bei mir zu Hause, bin mit Schmerzmitteln total zugedrönt und wenn ich es auf’s Gleis bekomme mich zu bewegen packe ich die Sachen zusammen die mir so in den Sinn kommen… Klamotten, Getränke, Spiele, E-Books. 😮

Trotz der Medikamente kann ich es eigentlich gar nicht mehr abwarten…

1 Kommentare

  1. Pingback: Freienseen 2016 oder Watt’n Wetter – Team KitEvolution

Kommentare sind geschlossen.