Nur so viel. Das Hotel ist so lala (diplomatisch 😡 ). Der WLAN Status ist bescheiden! 😡 Dementsprechend bin ich Offline 😮 😯 😮

Ich hoffe auf den morgigen Tag. Wir fahren um 08:30 Uhr Ortszeit los. In einer knappen halen Stunde soll es nach Saputara und vielleicht in ein besseres Hotel gehen 😎

Ich hoffe dann wieder mehr zeigen zu können. Bis dahin…

 

Ich baue mir eine neue Existenz auf… Den neuen Job habe ich schon… 😉 Wie heißt diese Auswandershow im Fernsehen???

Das dritte Festival – Tag 1

Heute waren wir zunächst an einer eher ungewöhnlichen Lokation. Venue Panch mahotsav Place… mehr oder minder eine Zeltstadt. An sich echt toll 😎 wäre da nicht die Hauptstrasse mehr oder minder vor der Haus… nein vor der Zelttür gewesen.

Temperaturmässig wurde der gestrige Tag noch einmal getoppt und wie so üblich durften wir noch etwas länger in der Sonne ausharren da die Zeremonie zur Eröffnung bzw. zum Fest aber mal so von Lange dauerten… Weiterlesen

Das zweite Festival – Tag 1.

Heute hieß es also noch Busfahren. Gute zwei Stunden waren wir von Ahmedabad nach Vadodara, dem zweiten Festivalort, unterwegs.

Hier wurden wir von sehr vielen Zuschauern begrüßt die wir bei einem ständig drehendem Wind ganz gut bespaßen konnten. Die Bedingungen waren zwar nicht ideal… wie gesagt wenn der Wind sich nicht entscheiden kann aus welcher Richtung er nun kommen möchte ist das eher lästig aber wenn die Leute die gemeinsam ihre Drachen steigen lassen Ahnung davon haben wie man sich verhalten soll, dann sind auch solche Windbedingungen kein Problem. Weiterlesen

Das erste Festival – Tag 2.

Wir blieben über Nacht in Ahmedabad um bei gleichen Bedingungen wie gestern noch ein zweites Mal alles zu geben damit sich der Himmel einfärbt. Am Vormittag ging das auch ganz gut gegen Mittag war dann Ende mit bisschen Wind und die Drachen durften/mussten wieder gezogen werden… 😮

Am Nachmittag war dann großen Packen angesagt. Wir sind auf dem Weg zum zweiten Festival. Diesmal geht es nach Vadodara. Anreisezeit… etwa zwei Stunden. Weiterlesen