Alle Artikel mit dem Schlagwort: Rodgau

Rodgau 2016 – Watt’n Wetter…!!!

Was braucht es um eine tolle Zeit auf einem Drachenfest zu verleben? Im Grunde drei Komponenten. Als erstes natürlich Wind, dann am besten Sonne oder zumindest gutes Wetter und nicht zu Letzt nette Leute die einen die Zeit vergessen lassen. Bei diesjährigen Fest im Rodgau waren wenigstens zwei dieser Komponenten vorhanden… 😮 Als Erstes das Wetter. Das war für Ende September ein echter Hammer. Strahlender Sonnenschein bei fünfundzwanzig Grad (gefühlt waren es bestmmt dreissig und mehr…). Und als Zweites die Aktiven. Die waren, nach meinem Empfinden, sehr gut gelaunt und wahnsinnig entspannt. So waren es, zumindest für die Gäste, durchaus gechillte Tage. Leider, leider, leider liess der Wind das Fest etwas im Stich…

Rodgau 2016 – Bilder, Bilder, Bilder die Erste

Wir haben Dank Anette eine wahnsinnige Anzahl an Bildern 😮 und das obwohl das Wetter ja nicht zwingend dafür geeignet war Drachen in den Himmel zu stellen. Wir haben die Tage jetzt einmal voneinander getrennt sonst wäre selbst die Auswahl die wir jetzt getroffen haben zu umfangreich geworden. 😯 Vielen herzlichen Dank an alle Fotografen und viel Spaß beim ansehen und durchklicken. 😯 Tag 1. (Samstag) Drachen Heinrich-Böll-Schule Nachtflug Eindrücke und Impressionen

Workshop mit den Kindern der Heinrich-Böll-Schule

Im Rahmen des Rodgauer Drachenfestes ist die Heinrich-Böll-Schule seit einigen Jahren ein fester Bestandteil des Programms. Auch in diesem Jahr wird es am Sonntag wieder richtig voll auf der Wiese, wenn die Kinder der Schule ihren Massenstart mit selbstgebauten Drachen absolvieren. Der Drachenclub Aiolos stand, wie in den vergangenen Jahren, erneut mit Rat und Tat zu Seite. Da das Fest immer näher rückt, hat sich Jan in dieser Woche also seinen  “Aioloshut”aufgesetzt, mit Petra Carbon und “ihren” Schülern getroffen um die Drachen zu bauen. Die Mädels und Jungs haben wie immer mit viel Eifer und Freude an ihren Drachen gearbeitet. Cool 😎 zu sehen was man mit ein bissl Material, ein bissl Zeit und viel Enthusiasmus basteln kann. 😀 Es wird bestimmt wieder ein Highlight wenn eine Horde Kinder am Sonntag die Wiese erobert 😯 Schaut man sich die Bilder des Workshops an und sieht wie die Kinder am Sonntag abgehen, kann man sich nur wünschen, dass diese Tradtion auch in den kommenden Jahren aufrechterhalten bleibt… 😀 Save Save

Entspannt am Sonntag

So lässt es sich echt aushalten. Sommer, Sonne, Sonntag… nichts zu tun ausser sich mit netten Leuten treffen und ein paar Stunden gemütlich auf der Wiese besiammen sein. Dann noch ein bissl Wind und somit die Gelegenheit nutzen ein paar Drachen an den Himmel zu stellen. Wenn da dann auch noch Neuzugänge in den Drachentaschen dabei sind… macht das auch gleich noch einmal so viel Spass.